BMA - Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG

Erfolgreiche Inbetriebnahme bei Konya Seker San. Tic. A.S.

Konya Seker ist der größte Zuckerhersteller der Türkei und Mitglied einer kooperativen Organitation mit nahezu 60.000 Mitarbeitern. Neben der Zuckerherstellung ist das Unternehmen auch in anderen Branchen tätig, wie Süßwaren, Bewässerungstechnik und Futtermittelproduktion. Ein neues Segment der Produktpalette ist die Kartoffelverarbeitung zu Pommes frites.

Ende 2007 fiel bei Konya Seker die Entscheidung zur Lieferung einer Pommes-frites-Verarbeitungslinie von BMA Nederland B.V. und damit auch zur Zusammenarbeit mit BMA Automation GmbH. Unser Lieferanteil umfasste eine Schaltanlage von 8,40 m Länge, die unter anderem folgende Hardware enthielt:

  •  5   Stück Multipanel MP 277, 10" Color-Bedienterminal
  •  1   Stück Siemens S7 - 400 + Erweiterungsrack
  • 25  Stück Frequenzumformer, Fa. SEW mit Sicherheitshinweis Sicherer Halt
  • 15 Stück Sanftanlaufgeräte
  • 40  Stück Direktstarter von Motoren über Schütze

Am 14.02.09 haben wir die Produktionslinie gemeinsam mit Fachpersonal von BMA Nederland in Betrieb genommen und unserem Kunden übergeben. Für Landwirte der Region ist diese neue Anlage eine gute Vorraussetzung für eine geregelte Fruchtfolge und den Anbau von Feldfrüchten, die industriell weiterverarbeitet und veredelt werden können.

Unsere Spezialisten stehen den Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Unser Portfolio erstreckt sich von einer Komplettlösung - wie hier - über Einzel- oder Serienfertigung bis hin zur Teilaufgabe, zum Beispiel Teleservice. Schwerpunkt ist immer die vorausgegangene Beratung. Dabei ist unser Ziel, gemeinsam mit dem Kunden Lösungen zu erarbeiten, die zu einer Win-win-Situation führen.

Wir freuen uns darüber, dass wir bei diesem Projekt mitwirken konnten und wünschen Konya Seker viel Erfolg mit dem neuen Produktionszweig.