BMA - Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG

Wiedersehen in Honduras

Ende September ist es erneut soweit. Zum 19. Mal tagt der Kongress der Honduranischen Zuckertechnologen. Zu den Tagungsschwerpunkten zählen Ansätze zur Verbesserung der Energie- und Kosteneffizienz in der Zuckerindustrie. Gleich mehrere Fachvorträge von BMA werden dieses Themenfeld im Verlauf der Konferenz berühren.

Stattfinden wird die ATAHON 2016 vom 28. bis 30. September in Choluteca (Hotel und Tagungszentrum El Jícaral), nur wenige Kilometer von der Ostküste des Landes entfernt. Vor Technikern und Ingenieuren aus Honduras, Mexiko, Venezuela, Kolumbien, den USA und Deutschland referiert BMA zu folgenden Themen.

Donnerstag, 29.09.2016

Thema

Dr.
Andreas Lehnberger

Verbesserung der Energieeffizienz von Zentrifugen
(ES: Mejoras en la eficiencia de centrifuga.)

Dr.
Andreas Lehnberger

Verwendung von Fallfilmverdampfern in Rohrzuckerfabriken
(ES: El uso de un evaporador de flujo descendente en una fábrica de azucar de caña.)

Dipl.-Ing.
Axel Rehm

BMA-Kristallfußanlagen: Konzepte und Betriebsergebnisse
(ES: Metodos BMA para la semilla: concepto y resultados de operación.)

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen in Honduras!